EU Datenschutzrichtlinie Newsletter

datensutz

Mit 25. Mai 2018 ist die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft getreten. Sie regelt auch die Verwendung von Daten wie z.B. Emailadressen für Newsletter. Die neue Bestimmung verlangt, dass Versender von Informationen die Zustimmung zur Datenverwendung und -sicherung einholen. 

Wir möchten natürlich mit Ihnen weiterhin in Kontakt bleiben und Ihnen unsere Einladungen, Newsletter und Informationen zu Veranstaltungen zukommen lassen.

Wenn Sie unseren Newsletter oder andere aktuelle Informationen NICHT mehr erhalten wollen, schreiben Sie uns eine Email an office@zoi-tirol.at. Ihre Daten werden danach umgehend aus unserer Email-Datenbank gelöscht. Andernfalls freuen wir uns, wenn Sie weiterhin mit der Zustellung einverstanden sind.

Ihre Email Adresse wird von uns ausschließlich zum Zweck der regelmäßigen Zusendung unserer Informationen verwendet und befindet sich nicht am Host der Website, sondern auf unserem PC. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit zurückziehen, es findet auch keine Weitergabe an Dritte statt.

Vielen Dank für Ihr Verständnis, Ihre Unterstützung und Ihr Interesse an unseren ZOI-TIROL-Informationen.

Unsere Datenschutzrichtlinie finden Sie HIER

Aktualisierung

17-05-2018